24-Stunden Blutdruckmessung

Bei der 24-Stunden-Blutdruckmessung wird der Blutdruck während 24 Stunden gemessen. Damit lassen sich schwankende Blutdruckwerte oder eine Praxis­hypertonie besser abklären. Der Patient trägt während einem Tag und einer Nacht ein kleines Gerät mit sich, das vom Arzt eingestellt wurde und das den Blutdruck in regelmässigen Abständen misst und die Messwerte automatisch aufzeichnet. Die Auswertung kann dann bereits am nächsten Tag ausgewertet und mit dem Arzt besprochen werden.

© 2019 Arztpraxis MyLife

empty